Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Alpenzoo Innsbruck-Tirol

Alpenzoo Innsbruck-Tirol

Weiherburggasse 37
6020 Innsbruck
Österreich
Telefon
+43(0)512 29 23 23
Fax
+43(0)512 29 30 89

Am Fuß der Nordkette, hoch über den Dächern der Landeshauptstadt von Tirol, erstreckt sich der Alpenzoo Innsbruck (750 m) mit seinen rund 2000 Tieren aus 150 Arten. Als sogenannter „Themenzoo“ bietet er in naturnahe gestalteten Gehegen, Aquarien und Terrarien die weltweit größte Sammlung von Tieren aus dem Alpenraum. Dazu zählen auch Elch und Wisent, die noch nach der letzten Eiszeit in Tirol beheimatet waren. Die Publikumslieblinge Bär, Wolf und Luchs fehlen genauso wenig wie Steinbock, Gämse und Bartgeier. Am Schaubauernhof werden gefährdete Haustierrassen gezeigt, und der „Bären-Kinderspielplatz“ rundet für unsere kleinen Tierfreunde den gelungenen Alpenzoo-Besuch ab!

Busparkplätze
Keine Buszufahrt möglich! Gratis Parkmöglichkeit am Busparkplatz beim Hofgarten
Service für Busfahrer
freier Eintritt
Besondere Hinweise
Es gibt auch steilere Abschnitte (nur bedingt rollstuhlgerecht).
Voranmeldung
nicht nötig
Events
siehe www.alpenzoo.at,Terminkalender
Gastronomie
ANIMAHL – das Bistro im Zoo
Ziele in der Gegend
k.A.

Besonders gut geeignet für: Der Alpenzoo bietet ganzjährig ein besonderes Tiererlebnis für Jung und Alt.

 

Öffnungszeiten:

täglich ab 9 Uhr
(Nov. – März bis 17 Uhr,
April – Okt. bis 18 Uhr)

Infomaterial
Folder, Zooführer, Universum-DVD
Werbung