Van Hool: Auf dem Testparcours

Claus Bünnagel

Deutscher Tester trifft belgische Reisebusphalanx in der Île-de-France: Ein Schuss europäischer Spirit war mit dabei an unseren Van-Hool-Testtagen nahe Paris.

Eine solche Gelegenheit ist selten: Wir hatten die Chance, auf der Teststrecke von UTAC/CERAM in Mortefontaine 30 km nördlich von Paris praktisch die gesamte Reisebusmodellpalette von Van Hool zu fahren: vom Ex in allen Höhen- und Längenversionen über Astron, Astronef und Altano bis hin zum Doppeldeckerflaggschiff Astromega. Wie es der Schauplatz des Spektakels vermuten lässt, waren wir dabei nicht einfach nur „unterwegs“, sondern schickten die schicken Busse auf das Testoval inklusive Steilkurven, in den Hindernisparcours und sogar auf eine Nachtfahrt.