Werbung
Werbung
Werbung

VDL Futura FHD2-106

Bus-Typ: Reisebus

VDL Futura FHD2-106
VDL Futura FHD2-106
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
VDL

Mit dem „FHD2-106“ hat VDL seine „Futura“-Baureihe um eine 10,60 Meter lange Variante erweitert, vor allem für VIP-Reisetouren mit Kleingruppen und Fahrten im kurvigen, profilierten Terrain. busplaner stellte die Wendigkeit des Reisemidis auf die Probe.


Technische Daten VDL Futura FHD2-106

Motor
Stehender Sechszylinder-Turbodieselmotor DAF MX-11 320, elektronische Common-Rail-Direkteinspritzung, vier Ventile pro Zylinder, Ladeluftkühlung, Euro 6 mit AGR, SCR und DPF, OBD 2
Hubraum:     10.800 cm3
Nennleistung:     320 kW/435 PS bei 1.450-1.700 U/min
Max. Drehmoment:     2.100 Nm bei 1.000 bis 1.450 U/min

Kraftübertragung

Getriebe:     automatisiertes Zwölfgangschaltgetriebe ZF AS Tronic 12 AS 2301 BO mit ZF Intarder 3, Übersetzungsbereich i = 12,33 bis 0,78, R 11,41, Eingangsdrehmoment 2.300 Nm
Antrieb:     auf die Hinterachse, i = 2,930

Fahrwerk
Vorderachse:     ZF RL 75 E mit Einzelradaufhängung, Stabilisator, Luftfederanlage mit elektronischer ECAS-Fahrwerkregulierung , 2/2 Luftbälge/Stoßdämpfer (Koni)
Hinterachse:     einfach übersetzte Hypoidachse ZF A132, Stabilisator, 4/4 Luftbälge/Stoßdämpfer (Koni)
Felgen/Bereifung:     8,25“ x 22,5“, 295/80 R 22,5

Lenkung

Hydraulische Kugelmutterumlauf-Hydrolenkung ZF Servocom 8098, variabel übersetzt, max. Radeinschlag am
kurveninneren Vorderrad 60°, pneumatische Lenkradverstellung in Höhe und Neigung
Bremsanlage/Assistenzsysteme
EBS mit ABS und ASR, BA, ESP, ESC, Knorr-Scheibenbremsen rundum, AEBS, ACC, LDWS und FCW

Heizung/Klima/Lüftung
Integrierte Klimaanlage (Kälteleistung: 30 kW) mit zwei Kompressoren, Luftstrom 4.800 m3/h, Heizleistung 89,6 kW, Sockelheizung mit vier Unterbodenheizern, Frontheizer mit regelbarer Entfrosterfunktion, Dachheizung inkl. Ventilation und Kühlung im Dachgerät mit Luftfilter, Luftkanäle in der Gepäckablage links und rechts oberhalb der Sitze, Luftaustritt am Dachprofil, Standheizung Spheros 300 (Heizleistung 30 kW)

Aufbau/Ausstattung Testwagen
Integral modularer Stahlrahmen aus Vierkantrohren mit Schraub- und Hechtverbindungen, Material bis 3 mm in 3Cr12 (Edelstahl), ab 3 mm in Stahl ausgeführt, Front Kunststoff (PDCPD), Heck Polyesterverkleidung, Heckklappe mit Aluverkleidung, Heckstoßstange PDCPD, Dach Alu-Sandwich-Komposit-Bauweise, Polyester-Radläufe, R66-Überrollbügel in B-Säule und Heckwand, ECAS inkl. Kneeling

Preis
Grundpreis: 265.000 Euro

Maße und Gewichte

Länge/Breite/Höhe:    10.605/2.550/3.700 mm
Radstand:     5.050 mm
Überhang v/h:     2.215/3.340 mm
Wendekreis:     17.331 mm
Einstiegshöhe (v/Mitte):     342/368 mm
Innenstehhöhe:     1.940 mm
Fußbodenhöhe:     1.060/1.430-1.460 mm            (Cockpit/Fahrgastraum)
Leergewicht:     12.110 kg
Zul. Achslasten VA/HA:     7.100/12.100 kg
Zul. Gesamtgewicht (D/allg.):     18.000/19.100 kg      
Testgewicht:     ca. 14.500 kg
Fahrgastkapazität:     36/40+1+1 Sitzplätze (max. 5*/4*, mit WC/Miniküche)
Kofferraumvolumen (mit WC):    5,8 m3
Tankvolumen (Diesel/AdBlue):     400/45 l

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel VDL Futura FHD2-106
Seite | Rubrik
Werbung