Perlen entlang der Elbe

Die von der oberen Elbe durchzogene Natur- und Kulturlandschaft mit den touristischen Destinationen Dresden, Elbland und Sächsische Schweiz bietet Gruppen vielfältige Möglichkeiten für erlebnisreiche Kulturreisen. busplaner präsentiert die besten Tipps für Busunternehmer.

Julia Lenhardt
Destinationen

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden gehört als national und international renommierte Kunst- und Kulturmetropole traditionell zu den beliebtesten deutschen Städtereisezielen. Sie ist jedoch auch der natürliche Ausgangspunkt für Abstecher und Ausflüge in das Umland. So rücken neuerdings Dresden und das Sächsische Elbland als dichter touristischer Großraum immer mehr zusammen. Dies zeigt sich auch durch die Zusammenlegung des Elbland-Marketings mit der Dresden Marketing GmbH (DMG), die für Anfang 2018 geplant ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Perlen entlang der Elbe
Seite 20 bis 23 | Rubrik Touristik