IVECO BUS: Produktionsrekord: 40.000. Crossway ausgeliefert

Der 40.000. Crossway ist als Dreiachser mit LE-Bereich ausgeführt. Bild: Iveco Bus
Der 40.000. Crossway ist als Dreiachser mit LE-Bereich ausgeführt. Bild: Iveco Bus
Claus Bünnagel

Iveco Bus hat am 26. August in seinem Werk in Vysoke Myto den 40.000. Crossway ausgeliefert. Kunde war Arriva Czech Republic. Die Crossway-Baureihe wurde vor zehn Jahren auf den Markt gebracht und setzte sich durch sein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis und praxisnahe technische Lösungen gerade im Überlandverkehr schnell durch. Neu war seinerzeit eine niedrige Einstiegshöhe neben einer Hochbodenversion. Heute gibt es den Crossway zudem nicht nur mit Diesel-, sondern auch Erdgasantrieb. Als europäischer Marktführer im Intercity-Segment ist er insbesondere in Frankreich, Italien, Deutschland und Osteuropa beliebt. Der 40.000.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel IVECO BUS: Produktionsrekord: 40.000. Crossway ausgeliefert
Seite 20 | Rubrik Technik
Logobanner Liste (Views)