Verständigung auf hohem Niveau

Museumsführungen, Ausstellungen, Werksbesichtigungen oder touristische Touren werden mit den 
Meder Wireless-Guiding-Systemen zu einem besonderen Hörerlebnis.

Über die individuellen Empfänger erhalten die Busgruppenteilnehmer während der Fahrt Infos von der Reiseleitung. Bild: Meder CommTech
Über die individuellen Empfänger erhalten die Busgruppenteilnehmer während der Fahrt Infos von der Reiseleitung. Bild: Meder CommTech
Claus Bünnagel
ÜBERTRAGUNGSTECHNIK

Gruppenreisen können zu einem ganz besonderen Hörerlebnis werden, wenn Technik in bester Klangqualität eingesetzt wird. Ein exzellentes Beispiel dafür: EasyGuide und BasicGuide mini von Meder. Sie decken die Bedürfnisse der Reise- und Tourismusbranche ab – klein, kompakt und mit hoher Reichweite. Der BasicGuide mini bietet zudem innovative Zusatzfunktionen an: Via Infrarot ist eine schnelle und intuitive Kanalferneinstellung beim Empfänger möglich. Zusätzlich filtert die integrierte Noisegate-Funktion störende Umgebungsgeräusche heraus. Das moderne Design, die lange Akkulaufzeit und die Möglichkeit, die Optik individuell an das Corporate-Design des Reiseveranstalters anzupassen, macht den BasicGuide mini zum perfekten Begleiter auf Gruppenreisen.

Ohne Kabelgewirr

Werbeinblendung:
Advertorial

OMNIplus ON Data Packages: Virtuelle Datenschnittstellen für effizientes Fahrzeugmanagement

Der EasyGuide ist einfach zu bedienen – und es gibt kein Kabelgewirr mehr. Außerdem kann er überall zum Einsatz kommen, wo es auf Platzsparen und Schnelligkeit ankommt. Im praktischen Koffer können zwei Sender und bis zu 56 Empfänger transportiert, geladen und via UV-Licht desinfiziert werden. ■

Claus Bünnagel

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Verständigung auf hohem Niveau
Seite 41 | Rubrik Technik