MASATS: Swyncro-Türsystem für Reisebusse ausgeliefert

Das Swyncro-Außenöffnungssystem für Reisebus­türen verbindet hohe Sicherheit mit Zuverlässigkeit, verspricht der Hersteller Masats. Bild: Masats
Das Swyncro-Außenöffnungssystem für Reisebus­türen verbindet hohe Sicherheit mit Zuverlässigkeit, verspricht der Hersteller Masats. Bild: Masats
Martina Weyh

Swyncro heißt das nach außen öffende Türsystem des spanischen Herstellers Masats. Zu seinen Vorzügen zählen die sanfte Türbewegung, die vollständig horizontal verläuft und keine Keile oder Zugstangen benötigt, und die spezielle Abdichtung, die Fahrgeräusche stark reduziert. Das Türsystem sei weitestgehend vandalismussicher, was die Verfügbarkeit der Fahrzeuge erhöhe, so der spanische Hersteller. Die ersten Einheiten der Serie wurden jetzt in zwei 15 m lange Irizar-i8-Reisebusse montiert, die für das Reisebusunternehmen Lux Express bestimmt sind, das viele Ziele in Estland und den baltischen Ländern verbindet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel MASATS: Swyncro-Türsystem für Reisebusse ausgeliefert
Seite 18 | Rubrik Technik