SOLARIS: System hilft beim Andocken des Pantografens

Claus Bünnagel

Solaris entwickelt derzeit in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität in Posen ein automatisiertes Andocksystem für Batteriebusse am Lademast. In den letzten Wochen wurden in Posen Tests im Rahmen des ADAS-Projekts (Advanced Driver Assistance System) durchgeführt. Für Testzwecke hat die Entwicklungsabteilung von Solaris einen mobilen Lademast für die Pantografenladung entwickelt. Diesen kann das System erkennen und zeigt dem Fahrer präzise, wie er den Pantografen andocken kann.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SOLARIS: System hilft beim Andocken des Pantografens
Seite 28 | Rubrik Technik