CONTI: Neue Reifenlinie für Überlandbusse

Der Conti CoachRegio HD3 295/80 R 22.5 Reifen für die Antriebsachse wird ab dem 4. Quartal auch als ContiRe CoachRegio HD3 erhältlich sein. Bild: Continental AG
Der Conti CoachRegio HD3 295/80 R 22.5 Reifen für die Antriebsachse wird ab dem 4. Quartal auch als ContiRe CoachRegio HD3 erhältlich sein. Bild: Continental AG
Claus Bünnagel

Die neue Conti-Überlandreifenfamilie mit dem CoachRegio HA3 295/80 R 22.5 für alle Achsen und dem CoachRegio HD3 für die Antriebsachse ist vor allem für Reise- oder Schulbusse sowie Shuttleservices konzipiert. Der Antriebsachsreifen soll ab dem 4. Quartal auch als ContiRe CoachRegio HD3 erhältlich sein. Er wird mit der Heißrunderneuerungslösung von Continental hergestellt und besitzt eine relativ langlebige und robuste Karkasse. Sie weist daher eine Tragfähigkeit von LI 154/149 auf, die derzeit die höchste für die Antriebsachse im Reisebus- und Überlandbusbereich ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel CONTI: Neue Reifenlinie für Überlandbusse
Seite 29 | Rubrik Technik