Ein Tool für 260 Fahrzeuge

Seit Kurzem disponiert Sales-Lentz an seinen sechs Betriebshöfen mit Software von IVU. | Bild: Sales-Lentz
Seit Kurzem disponiert Sales-Lentz an seinen sechs Betriebshöfen mit Software von IVU. | Bild: Sales-Lentz
Uta Madler
Disposition
Seit Kurzem plant das luxemburgische Verkehrsunternehmen Sales-Lentz, Niederkerschen, seine 260 Fahrzeuge, sechs Betriebshöfe und 400 Fahrdienstmitarbeiter mit einer einheitlichen IT-Lösung: der „IVU.suite“ der IVU Traffic Technologies AG. Besondere Herausforderung dabei: Sales-Lentz betreibt laut der Berliner Softwarefirma neben 120 Linien im Verkehrsnetz zwischen Luxemburg, Frankreich und Belgien auch mehrtägige Auftragsfahrten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ein Tool für 260 Fahrzeuge
Seite 18 | Rubrik Strategie