Werbung
Werbung
Werbung

Mit Tils „Barefoot Feeling“ auf der Donau entschleunigen

Wenn Til Schweigers Barefoot-Konzept auf 
die kraftvolle Energie der Donau trifft, entsteht eine Oase der 
Entschleunigung, ein leichtherziger Rückzugsort der Entspannung 
und des Genusses. Das Motto: „Komm an Bord und erlebe es selbst, das 
authentische Freiheitsgefühl hautnah am Wasser!“

Der SUNliner „oben ohne“ vor der Kulisse von Passau und dem Dom. Bild: Brandes/Studio Weichselbaumer
Der SUNliner „oben ohne“ vor der Kulisse von Passau und dem Dom. Bild: Brandes/Studio Weichselbaumer
Werbung
Werbung
Meike Swoboda-Hilger
WOHLFÜHLOASE

Til träumte schon immer von einem Schiff … Zusammen mit der Donauschifffahrt Wurm & Noé setzt Schauspieler und Unternehmer Til Schweiger seinen Traum eindrucksvoll in die Tat um: Das „Barefoot Boat by Til Schweiger“ wird ab 2020 in Passau eine Heimat finden. Hier, aber auch an den anderen Standorten der Reederei in Regensburg und Linz, wird es ein tolles Angebot unterschiedlichster Ausflugsfahrten geben, bei dem sich die Gäste einfach nur wohlfühlen sollen. Das Boot ist ein Komplettumbau der MS „Johanna“, bis auf die Stahlhülle wird alles neu gemacht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit Tils „Barefoot Feeling“ auf der Donau entschleunigen
Seite 14 bis 15 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung