Natur mit allen Sinnen erleben

Das Vitalpinum der Firma Brüder Unterweger, die erste Tiroler Latschenkieferöl-Brennerei, bietet auf 6.500 Quadratmetern Wissenswertes und Unterhaltsames unter freiem Himmel.

Verschiedene Stationen laden beim Vitalpinum zum Erholen und Genießen ein. Bild: michaelmeyer-foto.com, www.brunner-images.at, Vitalpinum
Verschiedene Stationen laden beim Vitalpinum zum Erholen und Genießen ein. Bild: michaelmeyer-foto.com, www.brunner-images.at, Vitalpinum
Meike Swoboda-Hilger
Wohlfühlgarten

Der Vitalpinum-Rundweg startet beim Aktiv- und Vitalbereich, wo der Barfußweg dazu einlädt, Naturmaterialen wie Kastanien, Lavendelblüten, Wacholderbeeren usw. zu ertasten. Am Ende bietet der Arnika-Brunnen wohltuende Erfrischung für Muskeln und Gelenke. Um seine Schuhe muss man sich keine Sorgen machen, von Anfang bis Ende werden sie mit dem eigens kreierten „Latschenlift“ befördert, der sich bei den Besuchern besonderer Beliebtheit erfreut.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Natur mit allen Sinnen erleben
Seite 31 | Rubrik Sonderheft Touristik