Viel mehr als nur Käse

Auf Entdeckungsreise oberhalb von Fieberbrunn erlebt man Alm-Kino, Kaminfeuer und Käsekunst.

Wandern Wildseelodergebiet Fieberbrunn Bild: tirolwerbung-robertpupeter
Wandern Wildseelodergebiet Fieberbrunn Bild: tirolwerbung-robertpupeter
Meike Swoboda-Hilger
WILDALM

Die Gefahr ist groß, dass man die Wildalm einfach links liegen lässt. Eine Hütte am Wegesrand eben. Und laut Schild nur noch eine Stunde bis zum Wildseeloderhaus, das in 1.854 Metern Höhe am Berg thront. Schnell nach oben, vielleicht ist das Ruderboot noch frei, mit dem man eine Runde über den Wildsee drehen kann, der zu den schönsten Bergseen im gesamten Alpenraum gehört. So machen es die meisten, die sich fürs Wandern oberhalb von Fieberbrunn im Pillerseetal entscheiden. Wer frei nach dem Motto „Planlos geht der Plan los“ unterwegs ist und sich Muße für Entdeckungen am Wegesrand gibt, findet auf der Wildalm ein echtes Kleinod.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Viel mehr als nur Käse
Seite 26 bis 27 | Rubrik Sonderheft Touristik