Deutscher Tourismusverband: Neuer Geschäftsführer ab Juni

Norbert Kunz wurde einstimmig zum neuen Geschäftsführer des DTV gewählt. Bild: DTV
Norbert Kunz wurde einstimmig zum neuen Geschäftsführer des DTV gewählt. Bild: DTV
Martina Weyh
Wechsel
Der Diplom-Politologe Norbert Kunz tritt am 1. Juni als neuer Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) die Nachfolge von Claudia Gilles an, die sich auf eigenen Wunsch nach 22 Jahren an der Spitze des Verbandes aus dem Berufsleben zurückziehen wird. Gilles führte als bislang erste und einzige Frau den 1902 in Düsseldorf gegründeten Verband. Norbert Kunz ist seit Oktober 2017 als tourismuspolitischer Referent beim DTV tätig, davor war er 14 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter der SPD-Bundestagsabgeordneten Andrea Wicklein.

Ebenfalls am 1.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Deutscher Tourismusverband: Neuer Geschäftsführer ab Juni
Seite 5 | Rubrik Sonderheft Touristik