Werbung
Werbung
Werbung
Besucher des Stadttheater Nordhausen dürfen sich auf die Märchenoper "Aschenbrödel" von von Jules Massenet freuen. Bild: Marco Kneise / pixelio.de
Werbung
Werbung
Martina Weyh
Theater
Das Theater in der thüringischen Stadt Nordhausen bietet seinen Besuchern ein reichhaltiges Spektrum aus Oper, Ballett, klassischer und zeitgenössischer Musik bis hin zu Operette und Musical sowie spezielle Angeboten für Kinder und Jugendliche. Eingeweiht wurde das neoklassizistisch gestaltete Stadttheater 1917 mit Werken von Beethoven, Lessing, Schiller, Goethe.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Spielstätte mit Flair
Seite 4 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung