Werbung
Werbung
Werbung

Wo König Laurin herrscht

Sagengestalten, glühende Berge und ein Blick in die Sterne: Das Eggental in Südtirol liegt rund 20 Kilometer von Bozen und bietet Busunternehmern jede Menge Highlights – vom Mountainbike-Festival bis hin zu spannenden Snowparks.

 | Bild: Eggental Tourismus
| Bild: Eggental Tourismus
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt
Südtirol

Mediterrane Lebensart und alpine Gebirgsketten – wer die Abwechslung sucht, wird in Südtirol fündig. Die nördlichste Provinz Italiens punktet nicht nur mit 300 Sonnentagen im Jahr, sondern auch mit beeindruckender Natur, die von Plamen bis hin zu schroffen Felsformationen reicht, und eine spannende Vielfalt bietet, erklärt die IDM Südtirol mit Sitz in Bozen. Gleich sieben Naturparks und ein Nationalpark lassen das Herz von Aktivurlaubern höherschlagen. So lockt beispielsweise der 7.291 Hektar große Nationalpark Schlern-Rosengarten, der Teil des UNESCO-Welterbes ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wo König Laurin herrscht
Seite 12 bis 13 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung