Auf den Spuren von König Laurin und Kaiserin Sisi

Besuch auf dem Bauernhof oder auf Tuchfühlung mit Lamas: Im Eggental gibt es für Familien wie Sportler maßgeschneiderte Freizeitangebote.

Schon Kaiserin Sissi genoss das Rosengarten-Panorama. Bild: Eggental Tourismus/Alex Filz
Schon Kaiserin Sissi genoss das Rosengarten-Panorama. Bild: Eggental Tourismus/Alex Filz
Claus Bünnagel
SÜDTIROL

Mit einem abwechslungsreichen Wochenprogramm startet das Eggental in die Sommersaison – die ersten Lifte haben bereits seit 22. Mai geöffnet. Einen Schwerpunkt bilden die elf geführten Wanderungen: von Sonnenuntergangstouren über Blumen- und Kräuterausflüge oder Waldbaden bis hin zu Gipfelstürmen. Auch unter historischen Gesichtspunkten geht es über Stock und Stein – z.B. auf den Spuren des Zwergenkönigs Laurin und der Kaiserin Elisabeth von Österreich, auch bekannt als Sisi, durch den berühmten Rosengarten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Auf den Spuren von König Laurin und Kaiserin Sisi
Seite 28 | Rubrik Sonderheft Touristik