Werbung
Werbung
Werbung

Sparen für Kulturbegeisterte

Werbung
Werbung
Martina Weyh
RuhrKultur.Card

Kulturfans und solche, die es werden wollen, bereichert sie das Leben – die neu aufgelegte Freizeitkarte RuhrKultur.Card der Ruhr Tourismus GmbH. Städteübergreifend können damit Kulturangebote rund um die Metropole Ruhr zu attraktiven Konditionen wahrgenommen werden. 45 Euro kostet die Freizeitkarte und gewährt dem Besitzer ein ganzes Jahr lang einmalig freien Eintritt in alle 20 RuhrKunstMuseen. Ebenfalls inklusive ist jeweils ein Vorstellungsticket zum halben Preis bei allen 11 RuhrBühnen sowie im Festivalzeitraum der Ruhrtriennale, der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen und der Ruhrfestspiele Recklinghausen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sparen für Kulturbegeisterte
Seite 5 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung