Werbung
Werbung
Werbung

Identität der Musik

Identität lautet das Motto der vierten Ausgabe des Internationalen Musikfests Hamburg, das vom 27. April bis 
29. Mai 2019 stattfindet. Nach den drei Vorläufern in den Jahren 2014, 2016 und 2018 nimmt das Inter-
nationale Musikfest damit erstmals Kurs auf den Jahresrhythmus.

Das Internationale Musikfest Hamburg 2019 bietet unter dem Motto Identität hochkarätige Gäste aus der Welt der Klassik.
Das Internationale Musikfest Hamburg 2019 bietet unter dem Motto Identität hochkarätige Gäste aus der Welt der Klassik.
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg
Musikfest

Über vier Wochen laufen die großen Hamburger Orchester zu Höchstform auf und stellen mit vielen bekannten Gästen ein internationales Programm zusammen. Zu den illustren Gästen des Musikfests gehören etwa die Geiger Anne-Sophie Mutter und Christian Tetzlaff, die Pianisten Hélène Grimaud, Krystian Zimerman, Daniel Barenboim, Pierre-Laurent Aimard und Jason Moran, die Sopranistin Elína Garanca, der Bariton Christian Gerhaher, Sasha Waltz & Guests, das Arditti Quartet sowie das Orchestre de Paris, die Staatskapelle Berlin, die Bamberger Symphoniker und das Orchester Ludwig mit der Dirigentin Barbara Hannigan.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Identität der Musik
Seite 22 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung