Hamburg: Musicalpremiere „Die Eiskönigin“ im März 2021

Die deutschsprachige Erstaufführung der Musical-Version von Disneys „Die Eiskönigin“ können Besucher im Stage Theater an der Elbe am 7. März 2021 erleben. Bild: Stage Entertainment
Die deutschsprachige Erstaufführung der Musical-Version von Disneys „Die Eiskönigin“ können Besucher im Stage Theater an der Elbe am 7. März 2021 erleben. Bild: Stage Entertainment
Martina Weyh
Musical
Stage Entertainment holt Disneys „Die Eiskönigin“ im nächsten Jahr als Musical nach Deutschland. Premierentermin ist der 7. März 2021. Dann verwandelt sich das Stage Theater in der Musicalhauptstadt Hamburg mitten im Hafen in die winterliche Eislandschaft von Disneys „Die Eiskönigin“.

Die Handlung des Musicals, die mit Spezialeffekten und aufwendiger Bühnentechnik in Szene gesetzt wird, greift neben dem Geschwisterkonflikt zwischen der Eiskönigin Elsa und ihrer Schwester Anna subtil das Thema Klimaveränderungen auf. Die vielfach ausgezeichnete Musik der Trickfilmvorlage wurde für die Musicalversion um weitere Lieder ergänzt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hamburg: Musicalpremiere „Die Eiskönigin“ im März 2021
Seite 23 | Rubrik Sonderheft Touristik