Werbung
Werbung
Werbung

Das größte Schweinemuseum der Welt

Neben der umfangreichen Schweine-Sammlung gibt es auch ein gastronomisches Angebot auf dem Areal des Alten Schlachthofes. Bild: Stuttgart Schweinemuseum, Stuttgart Marketing
Neben der umfangreichen Schweine-Sammlung gibt es auch ein gastronomisches Angebot auf dem Areal des Alten Schlachthofes. Bild: Stuttgart Schweinemuseum, Stuttgart Marketing
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg
Museen
2010 eröffnete in Stuttgart ein neues kurioses Ausflugsziel, das nicht nur in der Region seinesgleichen sucht. Im Verwaltungsgebäude des Alten Stuttgarter Schlachthofs zog das größte Schweine-Museum der Welt ein und begeistert mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 800 Quadratmetern,
29 Themenräumen und inzwischen mehr als 50.000 Exponaten seit Jahren die Besucher.

In Verbindung mit dem urigen Gasthaus Stuttgarter Schlachthof stellt das Schweine-Museum ein ideales Ausflugsziel für Reisegruppen dar.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Das größte Schweinemuseum der Welt
Seite 8 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung