Werbung
Werbung
Werbung

Es weihnachtet wieder

Noch dauert es ein bisschen, und doch steht sie dann wieder völlig überraschend vor der Tür – die Weihnachtszeit. Damit Busunternehmer bereits jetzt genau wissen, wo Lebkuchen, Glühwein und Lichterzauber in besonderem Ambiente locken, hat busplaner wieder einen Überblick über ausgewählte Christkindlmärkte im deutschsprachigen Raum zusammengestellt.

Braunschweig Weihnachtsmarkt | Bild: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart
Braunschweig Weihnachtsmarkt | Bild: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt
Marktübersicht
Aachen

Termin: 23. November bis 23. Dezember

Ort:In der Innenstadt rund um den Dom und das Rathaus. Auf dem Markt, Münsterplatz und Katschhof und den umliegenden Gassen.

Aussteller-/Besucherzahl: Etwa 120 Aussteller und 1,5 Millionen Besuchern.

Busparkplätze: Speziell zum Aachener Weihnachtsmarkt wird der Busparkplatz „Zum Bendplatz“ eingerichtet. Der Parkplatz ist von der Autobahn ausgeschildert und Reisebusse können dort kostenfrei parken. Der Weg bis zur Innenstadt beträgt rund einen Kilometer. Besucher können laufen oder den Busshuttle nutzen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Es weihnachtet wieder
Seite 10 bis 17 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung