Werbung
Werbung
Werbung

Museums-landschaft Österreich

Österreichische Kultur Bergdörfer, barocke Architektur, kaiserliche Geschichten und raues Alpenterrain prägen das Land Österreich. Die Museen der an der Donau gelegenen Hauptstadt Wien bündeln Kunst und Kultur und bieten historisch Interessierten die Gelegenheit, das Land und seine Geschichte näher kennenzulernen.

Werbung
Werbung
Julian Kral

Das Gebäude des Kunsthistorischen Museums (KHM) Wien wurde für die kaiserlich-habsburgischen Sammlungen als Museum geplant und gebaut und gilt als imperiales Gesamtkunstwerk. Kaiser Franz Joseph hat Ende des 19. Jahrhunderts eine prachtvolle Kulisse für die Kunstschätze geschaffen, die Kaiser und andere Mäzene aus dem Hause Habsburg in 600 Jahren gesammelt haben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Abonummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Museums-landschaft Österreich
Seite 16 bis 19 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung