Ferienland Cochem setzt auf Kultur und Kulinarik

Das Senheimer Weinmuseum lädt Gruppen mit seinen mehr als 10.000 Exponaten ein. Bild: obs/Tourist-Information Ferienland Cochem
Das Senheimer Weinmuseum lädt Gruppen mit seinen mehr als 10.000 Exponaten ein. Bild: obs/Tourist-Information Ferienland Cochem
Bert Brandenburg
Kultur
Neben den Wander- und weingastronomischen Angeboten werden nun auch die künstlerischen und volkskundlichen Schätze der Region Cochem ans Licht gehoben. Mit viel Engagement haben private Sammler und kulturbeflissene Gemeinden in den letzten Jahren ein buntes Mosaik außergewöhnlicher, teils auch kurioser Sehenswürdigkeiten zusammengestellt.

Diese werden nun der Öffentlichkeit leichter zugänglich gemacht und die Tourist-Information Ferienland Cochem hat dazu einen übersichtlichen Museumsführer mit den wichtigsten Informationen aufgelegt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ferienland Cochem setzt auf Kultur und Kulinarik
Seite 8 | Rubrik Sonderheft Touristik