Werbung
Werbung
Werbung

Karibisches Flair vor der Küste Südenglands

Wer Südengland über das Festland hinaus erkunden möchte, kann dies 45 Kilometer südwestlich von der Landzunge Land’s End auf den Isles of Scilly tun. Dank des Golfstroms reizen die 140 Inseln mit klarem türkisblauen Wasser, weißen Stränden und einer beeindruckenden Flora und Fauna.

 Bild: AdobeStock/flowernori
Bild: AdobeStock/flowernori
Werbung
Werbung
Bert Brandenburg
Inselträume

Im Gruppenreisenkatalog 2019 des Länderspezialisten Hotels & More führt die Rundreise „Südenglische Küstenträume für Genießer“ auf die Hauptinsel des Archipels, St. Mary’s. Ob per Flugzeug oder Fähre, die Erkundung dieser einzigartigen Inselgruppe beginnt stets auf der größten der fünf bewohnten Inseln, die über den einzigen Fähr- und Flughafen verfügt. Zweieinhalb Stunden braucht die Fähre von der Hafenstadt Penzance in Cornwall bis nach St. Mary’s, die schnellere Variante ist ein kurzer Flug mit einer kleinen Propellermaschine von Newquay.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Karibisches Flair vor der Küste Südenglands
Seite 20 bis 21 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung