Werbung
Werbung
Werbung

Iglu-Dorf verzeichnet Rekordwinter

Winter hautnah: Laut der Iglu-Dorf GmbH erfreut sich das Übernachten im Iglu steigender Beliebtheit. | Bild: Petra Hubert/Pixelio.de
Winter hautnah: Laut der Iglu-Dorf GmbH erfreut sich das Übernachten im Iglu steigender Beliebtheit. | Bild: Petra Hubert/Pixelio.de
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Hotels
Die Iglu-Dorf GmbH mit Sitz im schweizerischen Stansstad kann nach eigenen Angaben auf eine gute Saison zurückblicken. Insgesamt verzeichneten die Iglus-Hotels über 8.300 Übernachtungsgäste. 91 Prozent aller Übernachtungsgäste kamen laut Verantwortlichen aus der Schweiz und aus Deutschland, Insgesamt waren rund 47 Nationen vertreten.

Auf der Zugspitze verzeichnete das Iglu-Dorf einen Rekordwinter mit über 3.200 Übernachtungsgästen. Rückblickend zeigt: für Feste wie Weihnachten, Silvester und Valentinstag sind Iglu-Gutscheine besonders beliebt, so die Betreiber.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Iglu-Dorf verzeichnet Rekordwinter
Seite 22 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung