Werbung
Werbung
Werbung

Hotspots mit maritimem Flair

Hamburg, Lübeck oder doch lieber Rostock? Die deutschen Hansestädte sind für ihr maritimes Flair und ihre Vielfältigkeit bekannt. Vom Hafengeburtstag über Musicals bis hin zu verschiedenen Jubiläen bieten die Hotspots jede Menge Abwechslung für Busunternehmer.

Lübeck | Bild: Andreas Seehase_pixelio.de
Lübeck | Bild: Andreas Seehase_pixelio.de
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt
Hansestädte

Schiffe, wohin das Auge schaut – von Barkassen über Museumsschiffe bis hin zu Großseglern. Rund 300 Schiffe haben sich auf den Weg gemacht, um zu gratulieren, und sich bei der Einlaufparade des Hamburger Hafengeburtstages zu zeigen. So beispielsweise auch die „Kruzen-
shtern“, eine russische Viermastbark mit einer Länge von 114,5 Metern, deren Heimathafen in Kaliningrad liegt. Ein Großevent, auf das sich jährlich nicht nur Einheimische, sondern auch Besucher freuen, und bei dem die Hansestadt noch mehr als sonst ihr Seefahrerflair verströmt. Mitte Mai 2019 wird sich der Geburtstag zum 830.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hotspots mit maritimem Flair
Seite 16 bis 19 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung