Werbung
Werbung
Werbung

Seilbahnkette der Superlative

Ab dem Winter 2019/20 ist dank der neuen Dreiseilumlaufbahn „3K K-onnection“ das Kapruner Ortszentrum direkt mit dem Gletscher verbunden. Die zwölf Kilometer lange Panoramafahrt wird nicht nur die längste durchgehende Seilbahnachse sein, sondern mit 2.261 Höhenmetern auch die größte Höhendifferenz in den Ostalpen bequem überwinden.

Der höchste Aussichtspunkt im Salzburger Land: Die Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ Bild: Kitzsteinhorn
Der höchste Aussichtspunkt im Salzburger Land: Die Panorama-Plattform „Top of Salzburg“ Bild: Kitzsteinhorn
Werbung
Werbung
Meike Swoboda-Hilger
Generationenprojekt

Das Kitzsteinhorn in der Region Zell am See-Kaprun ist das einzige Gletscherskigebiet im Salzburger Land. Auf 3.000 Metern erleben Wintersportler hundertprozentige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühsommer. Mit dem Maiskogel verfügt Kaprun über ein zweites Skigebiet, das nun durch das Generationenprojekt direkt mit dem Gletscher verbunden wird. Als erster Schritt wurde im Dezember 2018 die „MK Maiskogelbahn“, eine 10er- Einseilumlaufbahn auf den Maiskogel eröffnet. Am 30. November 2019 nimmt die „3K K-onnection“ den Betrieb auf.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Seilbahnkette der Superlative
Seite 14 bis 15 | Rubrik Sonderheft Touristik
Werbung