Werbung
Werbung
Werbung

Mit der Karlsruhe Card die Stadt entdecken

Die Karlsruhe Card punktet mit vielfältigen Leistungen. Bild: Karlsruhe Card
Die Karlsruhe Card punktet mit vielfältigen Leistungen. Bild: Karlsruhe Card
Werbung
Werbung
Martina Weyh
Gästekarte
Städtereisenden bietet die relaunchte Karlsruhe Card auch 2019 wieder viele Gratisleistungen und Vergünstigungen. 48 Stunden ist sie gültig und kann wahlweise mit (22,50 EUR) oder ohne ÖPNV-Nutzung (16,50 EUR) erworben werden. Die Kinder-Karte gibt es zum Preis von fünf Euro, Bus- und Bahnfahrten inklusive. Die Karlsruhe Card gewährt freien Eintritt in sieben Museen vom Badischen Landesmuseum im Schloss bis hin zum Zentrum für Kunst und Medien oder in den Zoologischen Stadtgarten. Viele Partnerunternehmen bieten Rabatte, beispielsweise bei einer Sightseeingtour im roten Doppeldecker-Bus.

Neu seit diesem Jahr dabei sind die Karlsruher Freibäder.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit der Karlsruhe Card die Stadt entdecken
Seite 5 | Rubrik Sonderheft Touristik
Logobanner Liste (Views)
Werbung