Auf Rotkäppchens Spuren

An der Deutschen Märchenstraße sind die Geschichten der Brüder Grimm auf 600 Kilometern erlebbar. Und noch vieles mehr …

 Bild: Paavo Blafield
Bild: Paavo Blafield
Meike Swoboda-Hilger
ENTDECKUNGSREISE

Am Nationaldenkmal der Brüder Grimm, in Hanau, beginnt sie, die Deutsche Märchenstraße. Man folgt der einzigartigen Route durch unterschiedliche Landschaften, abgelegene Dörfer und heimelige Fachwerkstädtchen bis nach Bremen. Sagenumwobene Burgen, märchenhafte Schlösser und ungezählte Märchenbrunnen säumen den Weg. In Schlosshotels und rustikalen Klausen wird den Gästen gerne das Kissen aufgeschüttelt und das Tischlein reich gedeckt. Erzählabende, Kostümführungen und Bühnenprogramme runden das Reiseangebot ab.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Auf Rotkäppchens Spuren
Seite 26 | Rubrik Sonderheft Touristik
Logobanner Liste (Views)