Mit Bus und Bahn zu Österreichs Bergwelthotels

Ein ideales Reiseziel für Gruppenreisende und Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen –die Bergwelt- und Landcityhotels in den österreichischen Alpen. Bild: Bergwelthotels
Ein ideales Reiseziel für Gruppenreisende und Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen –die Bergwelt- und Landcityhotels in den österreichischen Alpen. Bild: Bergwelthotels
Martina Weyh
Bergwelten

Rund um die höchsten Gipfel der österreichischen Alpen in den Bundesländern Salzburg, Tirol, Kärnten, Niederösterreich und Südtirol punkten die traditionsreichen überwiegend familiär geführten Bergwelt- und Landcityhotels der 4- und 3-Sterne-Kategorie mit ihren ausgezeichneten Angeboten. Alle Hotels sind verkehrstechnisch gut angebunden und mit Bus und Bahn schnell erreichbar.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit Bus und Bahn zu Österreichs Bergwelthotels
Seite 4 | Rubrik Sonderheft Touristik