Werbung
Werbung
Werbung

STADTWERKE MÜNSTER : Neuer ÖPNV-Informationsservice

Detailliert können die Fahrgäste auf den Anzeigetafeln im Bus auch die nächsten Anschlüsse ablesen. Bild: Stadtwerke Münster
Detailliert können die Fahrgäste auf den Anzeigetafeln im Bus auch die nächsten Anschlüsse ablesen. Bild: Stadtwerke Münster
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

In Echtzeit werden die Fahrgäste in Münster künftig kurz vor den 25 zentralen Umstiegshaltestellen in der Innenstadt sowie in einzelnen Stadtteilen über Anschlüsse, nächste Abfahrten oder mögliche Verspätungen informiert. An den Bahnhöfen Hiltrup und Roxel werden zudem die nächsten Abfahrten der Regionalbahnen angezeigt. Rund 35 Busse rüsten die Stadtwerke mit dem neuen Servicesystem aus. Rückmeldung über das neue Angebot können die Fahrgäste direkt über einen im Bus erhältlichen Fragebogen geben oder via Internet auf der Webseite der Stadtwerke.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel STADTWERKE MÜNSTER : Neuer ÖPNV-Informationsservice
Seite 33 | Rubrik ÖPNV
Werbung