Werbung
Werbung
Werbung

SETRA: 62 LE business neu auf der Straße

Jürgen Föhr, Leiter Vertriebsregion West, mit Unternehmer Frank Bodtenberg (rechts) vor einem seiner 22 neuen Setra S 415 LE business Fahrzeuge. Jürgen Föhr, Head of the Western Sales Region, with operator Frank Bodtenberg (right) in front of one of his twenty-two new Setra S 415 LE business vehicles. Bild: Daimler AG
Jürgen Föhr, Leiter Vertriebsregion West, mit Unternehmer Frank Bodtenberg (rechts) vor einem seiner 22 neuen Setra S 415 LE business Fahrzeuge. Jürgen Föhr, Head of the Western Sales Region, with operator Frank Bodtenberg (right) in front of one of his twenty-two new Setra S 415 LE business vehicles. Bild: Daimler AG
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Busunternehmen aus dem Elsass, Rheinland-Pfalz sowie im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen haben ihre Flotten aufgestockt. Das Busunternehmen LK Kunegel aus Colmar im Oberelsass hat 17 S 415 LE business bestellt. Mit über 400 Omnibussen der Marken Mercedes-Benz und Setra betreibt der Verkehrsbetrieb u.a. rund dreißig Linien. Die neuen Einheiten werden im Rahmen eines Vertrags mit der Straßburger Verkehrsgesellschaft CTS in und um die elsässische Hauptstadt eingesetzt. Die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH hat ihren Fuhrpark ebenfalls mit S 415 LE business aufgestockt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SETRA: 62 LE business neu auf der Straße
Seite 35 | Rubrik ÖPNV
Werbung