Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

WVV ERHÄLT E-BUS-FÖRDERUNG:

Im Rahmen des „Sofortprogramm saubere Luft 2017-2020“ des Bunds hat die WVV-Tochter NVG Omnibus-Gesellschaft in Würzburg Fördermittel zur Anschaffung von zwei Solo-E-Bussen inklusive notwendiger Ladeinfrastruktur erhalten. Geplant ist, die Fahrzeuge tagsüber auf der Li-nie 16 und im Abendverkehr auf den Linien 6 und 16 sowie auch auf den Nachtlinien einzusetzen. Geladen werden sollen die Fahrzeuge ausschließlich im NVG-Betriebshof während des Betriebstags und über Nacht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kurz notiert
Seite 37 | Rubrik ÖPNV
Werbung