Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

ÖPNV-Dienstleister tl, der in der Region Lausanne eine der größten Trolleybusflotten Europas betreibt, und der Schweizer Bushersteller Hess haben einen Rahmenvertrag zur Erneuerung der tl-Busflotte abgeschlossen. Dieser sieht die Order von zwölf Doppelgelenkbussen des Typs lighTram25DC im Gesamtwert von rund 16,5 Mio CHF vor und beinhaltet zudem auch die Option auf Lieferung von Gelenkbussen des Typs lighTram19DC. Das Schweizer Verkehrsunternehmen mit rund 1.400 Mitarbeitern befördert nach eigenen Aussagen täglich etwa 320.000 Passagiere. Das Fahrgastaufkommen im 280 km langen Liniennetz ist seit 2008 um rund 50 % gestiegen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel HESS: Trolleybusse für Lausanne
Seite 26 | Rubrik ÖPNV
Werbung