Realitätscheck für einen Sieger

In überlegener Manier sicherte sich der Iveco Crossway LE Natural Power (NP) den Sieg in der Kategorie „Erdgasbusse“ beim diesjährigen busplaner-Nachhaltigkeitspreis. Anlass genug für uns, das CNG-Modell bei einer Testfahrt in Ulm und um Ulm herum einmal eingehend unter die Lupe zu nehmen.

Wir waren mit dem Iveco Crossway LE Natural Power im Ulmer Umland unterwegs. Bild: Bünnagel
Wir waren mit dem Iveco Crossway LE Natural Power im Ulmer Umland unterwegs. Bild: Bünnagel
Claus Bünnagel
TEST

Es gibt noch einen weiteren guten Grund, sich in diesen Tagen mit einem Erdgasbus eingehender zu beschäftigen. Und der heißt: Wirtschaftlichkeit. Während der Dieselpreis derzeit ein Rekordhoch nach dem anderen erklimmt, sind die Kosten für das Kilogramm CNG moderater gestiegen – und bei Bio-CNG nur unwesentlich, weil es nicht mit CO2-Abgaben belegt wird. H-Gas, also hochkalorisches Gas mit einem höheren Brennwert bei einem Methananteil zwischen 87 und 99,1 Vol. %, rangiert derzeit bei rund 1,15 Euro/kg (Bruttopreise, Stand 9.11.2021). Die Preisdifferenz zum Diesel – aktuell bei ca.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Realitätscheck für einen Sieger
Seite 42 bis 44 | Rubrik ÖPNV