Arbeitstier mit Schmiss

Das mit dem Design ist für MAN keine Frage mehr. Mit dem neuen Intercity LE beweist der Hersteller unter dem Dach der Volkswagen AG, dass auch Omnibusse für preissensible Märkte mit Finesse und ungewohnt viel Glanz vorfahren können.

Mit diesen skizzenhaften Entwürfen begann die Designgeschichte des Intercity LE. Bild: MAN
Mit diesen skizzenhaften Entwürfen begann die Designgeschichte des Intercity LE. Bild: MAN
Redaktion (allg.)
PREMIERE

Respekt, vorbei die Zeiten, in denen Omnibusse von MAN optisch streng, konservativ und zurückhaltend gestaltet wurden. Heute gibt es eine klare Kante oder besser Linie, die auf Stephan Schönherr und sein kreatives Team zurückzuführen ist. Smart-Edge-Design nennt MAN den neuen optischen Auftritt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Arbeitstier mit Schmiss
Seite 36 bis 37 | Rubrik ÖPNV