Samstags immer öfter kostenlos

Immer mehr Verkehrsgesellschaften experimentieren mit kostenfreien Schnupperfahrten. Rechnet sich ein solches Angebot? Wir geben Antworten aus der Praxis darauf.

 Bild: HUSS-VERLAG
Bild: HUSS-VERLAG
Redaktion (allg.)
GRATISFAHRTEN

Die Heilbronner, Hohenloher und Haller Nahverkehrsgesellschaft (HNV) hat in der Adventszeit samstags ihre Kunden erstmals kostenlos durch das gesamte Verbundgebiet befördert. Kalkulierte Kosten für den HNV: 160.000 Euro. Im Heilbronner Gemeinderat hatten CDU, Grüne und SPD schon im August beantragt, den kostenlosen Samstag gleich für ein halbes Jahr zu bewilligen, um damit den Bürgern das ÖPNV-Angebot schmackhaft zu machen. Denn aktuell liegt die Nutzungsquote in der Unterland-Metropole mit ihren 120.000 Einwohnern gerademal bei 10 %.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Samstags immer öfter kostenlos
Seite 41 bis 43 | Rubrik ÖPNV