HEULIEZ: 527 km mit einer Batterieladung

527 km ohne Nachladen: Der Heuliez GX 337 ELEC knackte die magische 500-km-Marke auf der Iveco-Magirus-Teststrecke in Ulm. Bild: CNH Industrial
527 km ohne Nachladen: Der Heuliez GX 337 ELEC knackte die magische 500-km-Marke auf der Iveco-Magirus-Teststrecke in Ulm. Bild: CNH Industrial
Martina Weyh

Okay, es war ein Rekordlauf unter klinischen Bedingungen, vergleichbar mit dem Unter-Zwei-Stunden-Marathon von Eliud Kipchoge im Oktober auf dem Wiener Prater. Dennoch: Die blanken Zahlen sind beeindruckend, die der „Record Run“ mit dem 12 m langen Heuliez GX 337 ELEC (350-kWh-Batteriepack) als Ergebnis auf der Teststrecke der Iveco Magirus AG in Ulm für sich verbuchte. 527 km und 4 % verfügbare Batterierestkapazität standen abschließend als Ergebnis – bei nicht optimalen Bedingungen mit Wind und leichtem Regen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit während des fast zwölfstündigen „Record Runs“ betrug 46,6 km/h bei Außentemperaturen von 10°C bis 15°C.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel HEULIEZ: 527 km mit einer Batterieladung
Seite 42 | Rubrik ÖPNV