„Mit dem E-Bus beginnt eine neue Ära“

INTERVIEW Wir sprachen mit Hartmut Schick, den scheidenden Leiter von Daimler Buses, der zum 1. April die Verantwortung für Daimler Trucks Asia übernommen hat und durch Till Oberwörder ersetzt wird.

Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, zusammen mit seinem Nachfolger Till Oberwörder. Schick wird zum 1. April 2018 neuer Leiter von Daimler Trucks Asia (DTA).//Hartmut Schick, Head of Daimler Buses, together with his successor Till Oberwörder. Schick will be the new Head of Daimler Trucks Asia (DTA) starting April 1, 2018. | Bild: Daimler AG
Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, zusammen mit seinem Nachfolger Till Oberwörder. Schick wird zum 1. April 2018 neuer Leiter von Daimler Trucks Asia (DTA).//Hartmut Schick, Head of Daimler Buses, together with his successor Till Oberwörder. Schick will be the new Head of Daimler Trucks Asia (DTA) starting April 1, 2018. | Bild: Daimler AG
Claus Bünnagel

Wenn Sie eine kurze Bilanz Ihrer Zeit als Leiter bei Daimler Buses seit 2009 ziehen würden: Was waren für Sie persönlich und Daimler Buses in technologischer und geschäftlicher Hinsicht Meilensteine in diesem Zeitraum?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Mit dem E-Bus beginnt eine neue Ära“
Seite 35 | Rubrik ÖPNV