SPEEDYWASH: Günstiges Einsteigermodell

Mit dem kostengünstigen Einsteigermodell Basic von Speedywash lassen sich Busse schnell und kostensparend reinigen. Bild: Speedywash
Mit dem kostengünstigen Einsteigermodell Basic von Speedywash lassen sich Busse schnell und kostensparend reinigen. Bild: Speedywash
Claus Bünnagel

Um bei jeder Fahrzeugwäsche mindestens 70 % Zeit und Kosten einzusparen und auf eine lästige Handwäsche verzichten zu können, hat Speedywash das günstige Einsteigermodell Basic auf den Markt gebracht. Lieferbar ist es mit frei wählbarem Benzin- bzw. Dieselmotor oder Akkuantrieb sowie einem integrierten Wassertank von 335 l. Die selbstfahrende Bürstenwaschanlage kann somit unabhängig von Steckdosen und Wasseranschlüssen genau dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht wird. Zugleich liegen beim Waschen keine störenden Kabel oder Schläuche im Weg.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SPEEDYWASH: Günstiges Einsteigermodell
Seite 44 | Rubrik Mobilität