Werbung
Werbung
Werbung

LOGPAY: Jetzt auch bei Agip-Stationen gültig

 Bild: LogPay
Bild: LogPay
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die LogPay Transport Services GmbH, ein Joint Venture der LogPay Financial GmbH und der Volkswagen Financial Services AG, baut die Tankkartenakzeptanz für ihre LogPay Card weiter aus. 470 Agip-Servicestationen der Mineralölgesellschaft Eni stehen Kunden in Deutschland ab sofort nun zusätzlich für die Bezahlung mit der LogPay Card offen. 6.500 Stationen sind es bislang deutschlandweit, und in ganz Europa haben sich mehr als 12.000 Tankstellen dem LogPay-Card-Netzwerk angeschlossen. Alle an das System gekoppelte Stationen lassen sich auf der Webseite oder mithilfe der LogPay-App schnell und einfach auffinden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel LOGPAY: Jetzt auch bei Agip-Stationen gültig
Seite 42 | Rubrik Mobilität
Werbung