Werbung
Werbung
Werbung

LEIPZIG: Resümee: Ein Jahr Fernbusterminal am Hbf

Werbung
Werbung
Martina Weyh

Die Betreiber des Mobilitäts-Hubs am Leipziger Hauptbahnhof ziehen eine erste Bilanz. Gut 1,53 Mio. Reisende passierten während des ersten Betriebsjahrs das Fernbusterminal. Auf den Monat gerechnet sind das im Durchschnitt 125.000 Passagiere. Hochzeiten herrschen in der Feriensaison in den Monaten Juni und August sowie im Dezember mit circa 2.800 Bussen im Monat. Neben FlixBus als Hauptnutzer des Fernbusterminals fahren 26 weitere Busunternehmen – darunter auch Fernbuslinien aus dem europäischen Ausland wie Euroclub, Euro Lines, LEO Express und alvators – das Terminal in der Messestadt an.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel LEIPZIG: Resümee: Ein Jahr Fernbusterminal am Hbf
Seite 54 | Rubrik Mobilität
Werbung