Zwei Münchner in Hamburg

Zwei Lion’s City E schickt MAN nach Hamburg und testet zudem einen stationären Energiespeicher in der Hansestadt.

Je ein Elektro-Löwe geht an die VHH (l.) und die Hochbahn – perfekt positioniert zum Foto vor der Hamburger Elbphilharmonie. Bild: Schreiber
Je ein Elektro-Löwe geht an die VHH (l.) und die Hochbahn – perfekt positioniert zum Foto vor der Hamburger Elbphilharmonie. Bild: Schreiber
Redaktion (allg.)
ELEKTROMOBILITÄT

Auch MAN ist im Zeitalter der Elektromobilität angekommen: Gleich zwei Elektrobusse haben die Münchner im Dezember 2019 in den hohen Norden geliefert. Wohin die Reise eines elektromobilen ÖPNV geht, zeigt der bayerische Nutzfahrzeugkonzern zudem mit einem Energiespeicher, den er als Systemlieferant den Verkehrbetrieben Hamburg-Holstein (VHH) testweise auf den Betriebshof gestellt hat.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zwei Münchner in Hamburg
Seite 46 bis 49 | Rubrik Mobilität