Werbung
Werbung
Werbung

SCHLIENZ-TOURS: Rollstuhlbusse on Demand

Die Sprinter-Kleinbusse für die On-Demand-Dienste in der Behindertenbeförderung verfügen über einen Linearlift am Heck. Bild: Schlienz-Tours
Die Sprinter-Kleinbusse für die On-Demand-Dienste in der Behindertenbeförderung verfügen über einen Linearlift am Heck. Bild: Schlienz-Tours
Werbung
Werbung

Im Rems-Murr-Kreis, im Landkreis Esslingen und im Stadtgebiet von Stuttgart bietet das Omnibusunternehmen Schlienz-Tours GmbH aus Kernen im Remstal jetzt die Bestellung von Rollstuhlfahrten per App an. Seine „S-Shuttle-App“ steuert an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr Mietwagenverkehre mit Kleinbussen, die über einen Linearlift am Heck Rollstuhlfahrer aufnehmen können. Sie können mit einem Vorlauf von drei Stunden entweder über die App bestellt werden oder von Montag bis Freitag zwischen 7 und 18 Uhr auch telefonisch über ein Callcenter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SCHLIENZ-TOURS: Rollstuhlbusse on Demand
Seite 44 | Rubrik Mobilität
Werbung