Werbung
Werbung
Werbung

Wie Dieselbusse sauber werden

Mit Sightseeingbussen hat es angefangen. Nun werden auch verstärkt Linienfahrzeuge auf E-Antriebe umgerüstet. Ein Spezialist dafür ist die Tassima-Tochter I SEE Electric Busses GmbH.

Der erste umgerüstete Bus geht in Betrieb (v.l.): Marten Jensen (GreenTEC Campus), Torsten Jensen (VR Bank Nord), Landesumweltminister Jan Philipp Albrecht, Andreas Pfeffer (I SEE Electric Busses GmbH), Torsten Hinrichs (Autokraft/DB Regio, Niederlassungsleiter Flensburg) und Reinhard Christiansen (Windpark Ellhöft). Bild: Tassima AG/Levke Jannichsen
Der erste umgerüstete Bus geht in Betrieb (v.l.): Marten Jensen (GreenTEC Campus), Torsten Jensen (VR Bank Nord), Landesumweltminister Jan Philipp Albrecht, Andreas Pfeffer (I SEE Electric Busses GmbH), Torsten Hinrichs (Autokraft/DB Regio, Niederlassungsleiter Flensburg) und Reinhard Christiansen (Windpark Ellhöft). Bild: Tassima AG/Levke Jannichsen
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel
ANTRIEBSSYSTEME

Ein Konsortium mittelständischer Unternehmen hat begonnen, Linienbusse von Diesel- auf Elektroantrieb umzurüsten. Der erste Bus aus der Flotte der 
DB Regio in Schleswig-Holstein fährt seit Mitte Juni mit Strom und hat eine Reichweite von knapp 200 km. Bis Jahresende sollen drei weitere Busse unterschiedlicher Typen der DB-Regio-Tochter Autokraft in Flensburg umgerüstet sein. Das war bei der Busworld Ende Oktober in Brüssel zu erfahren, wo die Tassima AG sich einen Stand mit ihrem Hohenloher Lieferanten für die Antriebssysteme Ziehl-Abegg teilte.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wie Dieselbusse sauber werden
Seite 44 bis 46 | Rubrik Mobilität
Werbung