Werbung
Werbung
Werbung

MAN: Ab 2020 E-Bus-Produktion in Starachowice

Auf der jüngsten IAA wurde der MAN Lion‘s City E der Öffentlichkeit vorgestellt. Bild: Bünnagel
Auf der jüngsten IAA wurde der MAN Lion‘s City E der Öffentlichkeit vorgestellt. Bild: Bünnagel
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Im polnischen MAN Stadtbus-Werk Starachowice gehen die Vorbereitungen für die Fertigung rein elektrischer Fahrzeuge in die nächste Runde. Insgesamt werden etwa 27,4 Mio. Euro in den Standort investiert. Der Abschluss der Arbeiten ist für Ende 2021 geplant. Laut Unternehmen handelt es sich dabei um eine weitere wichtige Entwicklungsphase des Montagewerks, das MAN als Kompetenzzentrum für die Produktion von Niederflurstadtbussen dient. Allein im vergangenen Jahr liefen hier 1.724 Einheiten vom Band.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel MAN: Ab 2020 E-Bus-Produktion in Starachowice
Seite 6 | Rubrik Markt & Meinung
Werbung