BEST OF MOBILITY 2019: MAN Lion‘s City auf Platz 1

VISION-mobility-Chefredakteur Gregor Soller (l.) und Moderatorin Maren Braun (r.) mit Siegfried Seidel (2.v.l.) von MAN (Platz 1) und Rüdiger Kappel (3.v.l.) von Daimler Buses Deutschland (Platz 2). Bild: H. Weipert
VISION-mobility-Chefredakteur Gregor Soller (l.) und Moderatorin Maren Braun (r.) mit Siegfried Seidel (2.v.l.) von MAN (Platz 1) und Rüdiger Kappel (3.v.l.) von Daimler Buses Deutschland (Platz 2). Bild: H. Weipert
Claus Bünnagel

Während der IAA in Frankfurt am Main hat das busplaner-Schwestermagazin VISION mobility die Sieger der Leserwahl BEST OF mobility vor 200 geladenen Gästen gekürt. 1.080 Leser hatten zuvor bei der Premierenwahl mehr als 12.000 Stimmen vergeben. In der Kategorie „Public Transport“ konnte sich der MAN Lion‘s City den begehrten Award knapp vor dem Mercedes-Benz eCitaro und dem Volvo 7900 electric G sichern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel BEST OF MOBILITY 2019: MAN Lion‘s City auf Platz 1
Seite 6 | Rubrik Markt & Meinung