Werbung
Werbung
Werbung

SCANIA: 266 Busse ausgeliefert

Scania Interlink HD
Mörkö, Sweden
Photo: Dan Boman 2017 | Bild: CV AB/Dan Boman
Scania Interlink HD Mörkö, Sweden Photo: Dan Boman 2017 | Bild: CV AB/Dan Boman
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Scania hat 2017 im Verkaufsgebiet Deutschland Österreich 266 Busse ausgeliefert. Der Umsatz betrug dabei ca. 74,3 Mio. Euro. Das teilte die zum Volkswagen-Konzern gehörige schwedische Nutzfahrzeugmarke auf Anfrage von busplaner mit. Weltweit setzte sie im vergangenen Jahr rund 8.300 Busse ab. Insgesamt betrug der Nettoumsatz von Scania über alle Geschäftsfelder ca. 11,48 Mrd. Euro und stieg damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 %. Gleichzeitig verdoppelte sich der Gewinn auf gut 
1,19 Mrd. Euro, was eine Umsatzrendite von 10,4 % bedeutet. Der Umsatz der Scania Deutschland Gruppe betrug 2017 rund 1,10 Mrd. Euro.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SCANIA: 266 Busse ausgeliefert
Seite 6 | Rubrik Markt & Meinung
Werbung