HUSS-VERLAG: Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2021 gestartet

 Bild: Huss-Verlag
Bild: Huss-Verlag
Claus Bünnagel

Zum fünften Mal verleiht das Fachmagazin „busplaner“ seit 2013 den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“ (IBNP). Geplant ist die Verleihung der begehrten Auszeichnungen am 13. April 2021 auf der Messe „BUS2BUS“ in Berlin im Rahmen einer Festveranstaltung. Prämiert werden wieder innovative und nachhaltige Fahrzeugmodelle vom Elektro- bis zum Brennstoffzellenbus, Fahrzeugkomponenten und -ausstattungen, Zubehör, Telematik, Service und Infrastruktur. Zudem gibt es erneut in drei Kategorien Sonderpreise für Verkehrsunternehmen, Reiseveranstalter bzw. touristische Destinationen und Erlebniswelten. Bis zum 15.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel HUSS-VERLAG: Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2021 gestartet
Seite 6 | Rubrik Markt & Meinung
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.